Dornwarze



Sie leiden unter einer lästigen Dornwarze


Eine Dornwarze ist eine Warze im Bereich der Fußsohlen und Fersen. Dornwarzen wachsen nach innen und sind beim Gehen oft sehr schmerzhaft. Der stechende Schmerz behindert einen im Alltag ungemein. 

Dornwarzen werden, wie die meisten anderen Warzenarten auch, von humanen Papillomviren (HPV) ausgelöst. Eine Infektion erfolgt zumeist an feuchten, warmen, öffentlichen Örtlichkeiten, wie z. B. Duschräume, Schwimmbäder oder Saunen. Auch durch das gemeinsame Nutzen derselben Socken oder Schuhe kann es zu einer Infektion kommen. Die Ansteckungsgefahr ist hoch. Große Teile der Bevölkerung leiden unter dieser Erkrankung. Eine Infektion kann allerdings bereits viele Monate vor dem tatsächlichen Auftreten von Symptomen stattgefunden haben. 


Wir entfernen die Dornwarzen durch einen kleinen chirurgischen Eingriff, bei dem die Warze in örtlicher Betäubung herausgeschnitten wird. Die Wunde wird wieder vernäht und der Fuß sollte für ein paar Tage geschont werden. 

 

Kontaktieren Sie uns für ein erstes Informationsgespräch.